Prostata-Massage

Prostatamassage: Was ist das und was bringt es? Mit Anleitung

Die Prostata, auch Vorsteherdrüse genannt, produziert nicht nur einen Teil der Spermien, sondern wird auch häufig als männlicher G-Punkt bezeichnet, da sie sensibel auf Stimulation reagiert. Eine Prostatamassage wird daher von vielen Männern als sehr anregend empfunden, jedoch kann diese Form der Massage auch zu gesundheitlichen Zwecken genutzt werden. Wenn du dich nun frägst, wie eine Prostatamassage am besten ausgeführt wird, so ist es gut zu wissen, dass man sich zunächst zwischen zwei verschiedenen Methoden entscheiden kann. Dies zu wissen ist vor Allem deswegen gut, weil nicht jeder Mann bei dem Gedanken an anale Penetration, sei es mit dem Finger oder kleinen Hilfsmitteln, in Stimmung kommt.

Die Prostata selbst befindet sich zwischen Harnblase und Mastdarm, wobei die Harnröhre selbst durch die Prostata verläuft. Von der Größe her reicht die Prostata an eine Kastanie heran und kann sowohl über den Enddarm als auch das Perenium stimuliert werden. Die Massage der Prostata ist jedoch nicht nur als zusätzlicher Lustgewinn einsetzbar, sondern wird Dir auch dabei helfen deine Beckenbodenmuskulatur zu trainieren und auch die sexuelle Leistungsfähigkeit kann durch die Prostatamassage nicht nur gestärkt, sondern auch verbessert werden, so dass sich ein Versuch in jedem Fall lohnt.

Alleine oder zu zweit – die Prostatamassage kann in vielen Situationen eingesetzt werden

Solltest du neugierig sein und eine Prostatamassage einfach einmal ausprobieren wollen, so hast du dafür wie bereits erwähnt zwei Möglichkeiten: Die direkte Prostatamassage über den Enddarm und die äußere Massage über das Perenium (dammregion). Generell muss man jedoch sagen, dass die direkte Prostatamassage für den Lustgewinn deutlich effektiver ist und im wahrsten Sinne des Wortes explosive Orgasmen bescheren kann.

Die direkte Prostatamassage

Anleitung Prostatamassage
Zunächst sollte man hier auf die richtige Vorbereitung setzen. Hast du eine Partnerin mit langen Fingernägeln, so bitte sie diese zu kürzen oder ihr benutzt ein kleines Sextoy, damit keine Verletzungen durch lange Nägel entstehen können. Ebenso wichtig ist, dass ihr Gleitgel bereit stehen habt, denn ansonsten kann dieses eigentliche erotische Erlebnis schnell unangenehm werden. Letztlich sollten man auch nicht gleich mit der Prostatamassage beginnen und erstmal ein wenig das Vorspiel genießen. Denn die Prostata schwillt bei sexueller Erregung an, was es nicht nur leichter für Dich selbst oder Deine Partnerin macht, diese zu erfühlen, sondern auch wichtig ist, damit die Prostatamassage überhaupt einen Lustgewinn verspricht.

Schließlich weiß jeder Mann, der schon einmal beim Urologen war, dass das rektale Abtasten der Prostata nichts erotisches an sich hat, so dass man zunächst einmal für die richtige Stimmung sorgen muss, um die Massage genießen zu können. Um die eigentliche Massage durchzuführen, sollte der Finger etwa 6 bis 8 Zentimeter tief in den Enddarm eingeführt werden. Durch Ertasten in Richtung Bauchdecke kann die Prostata dann gefunden werden. Hierbei sollte, wenn du es nicht zunächst alleine sondern gleich zu zweit versuchst, in jedem Fall miteinander gesprochen werden, so dass die massierende Person weiß, wann die richtige Stelle gefunden ist.

Prostata Stimulator

Deluxe Prostata Stimulator, als Hilfsmittel für eine Prostatamassage alleine oder mit Partner

Die Massagetechniken können varieren, denn während der eine Mann kreisende Bewegung bevorzugt, findet der andere reibende Bewegungen mit ausreichendem Druck sehr viel anregender. Wichtig dabei, ist dass du zuerst klar machst, dass dies kein Knopf für einen explosiven Orgasmus ist. Daher solltest du ruhig einige Versuche wagen, bis Du die ideale Massagetechnik für dich gefunden hast und oft hilft es auch, wenn man einen zweiten Finger hinzunimmt um den vollen Effekt dieser Massage genießen zu können. Erreichst du durch die Massage den Höhepunkt, so wundere dich nicht, wenn sich dieser anders und vielleicht sogar deutlich intensiver anfühlt. Denn wie bei Frauen, die sowohl einen vaginalen als auch klitoralen Orgasmus erleben können, ist der Orgasmus welcher durch die Stimulation der Prostata erreicht wird oft deutlich intensiver.

Für die Stimulation der Prostate gibt es Hilfsmittel in verschiedenen Ausführungen. Diese sind sowohl für Einsteiger geeignet, die die Methode und diese spezielle Körperregion kennen lernen wollen, als auch für Fortgeschrittene, die eine nächste Stufe erreichen wollen, was Reiz und/oder Trainingseffekt angeht.

Die äußerliche Prostatamassage

Diese Technik ist deutlich einfacher anzuwenden und bedarf eigentlich so gut wie keiner Vorbereitung, abgesehen davon, dass Mann auch hier schon in Stimmung sein sollte, so dass die Prostata vergrößert ist. Ist dies der Fall, kann die Massage über das Perenium, also die Stelle zwischen Hodensack und Anus erfolgen. Viele Männer empfinden diese Form der Massage vor Allem mit einem Vibrator oder Massagestab als besonders intensiv, so dass man hier ruhig einige Hilfsmittel verwenden kann und natürlich kann auch diese Form der Massage alleine oder zu zweit erfolgen. Um die Prostata zu erreichen benötigt man hier allerdings etwas mehr Druck, jedoch ist dies eine gute Alternative für Männer, die sich (noch) keine anale Penetration vorstellen können.

Prostatamassage – Do’s und Dont’s

Damit Männer und auch Frauen wissen, was man beachten sollte, gibt es hier noch einmal die wichtigsten Punkte als Auflistung, damit bei dieser Form der Stimulation auch nichts schief gehen kann.

Do’s

  • Finde heraus, was Dir am besten gefällt
  • Üb‘ am Anfang alleine, mit entsprechendem Zubehör für EInsteiger
  • Nimm Dir Zeit verschiedene Techniken zu testen
  • Hab immer Gleitgel zur Hand
  • Mit verschiedenen Toys und Hilfsmitteln gelangt man bei der Prostatamassage schneller zum Erfolg
  • Informier Dich ausreichend zu diesem Thema
  • Sprich mit Deinem Partner/Partnerin über das Thema
  • Hände waschen vor und nach der Massage ist Pflicht
  • Ein Vorspiel gehört zur Massage

Dont’s

  • Lange Fingernägel
  • Überraschung! Auch wenn man gerne neues probiert, sollte man seinen Partner nicht ohne Absprache damit überraschen
  • Bei nicht gefallen sollte man dies sagen
  • Setz Dich nicht unter Druck, umso entspannter du bist desto mehr kannst du genießen

Hilfmittel können Spaß bereiten und helfen

Ob Vibratoren für die äußerliche Massage, als auch Buttplugs und andere speziell geformte Toys, es gibt viele Hilfsmittel, mit denen du alleine oder zu zweit eine Prostatamassage erleben kannst. Diese gibt es nicht nur in Sexshops, sondern auch auf einigen seriösen und bekannten Online-Verkaufsplattformen, so dass du dich in Ruhe nach dem richtigen Hilfsmittel für Dich umsehen kannst. Viele davon sind auch mit Vibration ausgestattet, so dass die Prostata nicht nur durch den Druck der speziellen Form, sondern auch durch die Vibration stimuliert wird. Einige dieser Hilfsmittel kann man auch über mehrere Stunden tragen, was gerade dann ideal ist, wenn man seine sexuelle Leistungskraft und Muskulatur stärken möchte.

Sonic Massagegerät für Prostatagesundheit

Ein Prostata-Massagegerät vor Allem für medizinische und gesundheitliche Zwecke ist das Sonic Massagegerät für Prostatagesundheit

Deluxe Anal Butt Plug, Prostata Vibrator Swirl mit 5 Programmen

Ein Prostata Vibrator mit mit 5 Virbations-Programmen

Die Prostatamassage – Ein tolles Erlebnis mit vielen positiven Effekten

Ob du eine Prostatamassage ausschließlich für den Lustgewinn oder auch für die sexuelle Gesundheit in Betracht ziehst, du wirst diese Technik sehr zu schätzen wissen, sobald du oder deine Partnerin / dein Partner einmal den Dreh raus haben. Ob mit Fingern oder Toys, direkt oder über den Dammbereich, es gibt viele Varianten dieser Massage, so dass du in jedem Fall die richtige Technik für dich finden kannst. Vielleicht willst du ja auch eine professionelle Massage dieser Art probieren, denn im Tantrabereich ist die Prostatamassage ein normaler Teil der Massage. Hier solltest du jedoch darauf achten, eine erfahrene Massagetherapeutin mit entsprechenden Qualifikationen zu finden, damit dieses Erlebnis auch wirklich gut wird. Doch in jedem Fall kann eine Prostatamassage sehr viel anregender sein, als man vielleicht vermutet, wenn man den Begriff zum ersten Mal hört.


War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Bitte bewerten Sie:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,47 von 5 Sternen, bei 32 abgegebenen Stimmen.
Loading...Loading...